WhatsApp-Bild

WhatsApp Update: Reaktionen, Datenfreigabe und größere Gruppen

Neu sind:

  • Emoji-Reaktionen auf Nachrichten
  • Größere Datenfreigabe
  • Höhere Teilnehmerzahl in Gruppen

Wie von WhatsApp angekündigt, wird es in dem neusten Update drei Neuerungen für die Nutzer der beliebten Nachrichtenapp geben. Das Update wird allerdings erst nach und nach an alle User verteilt.

In der neusten Version sollen Emoji-Reaktionen verfügbar sein. Um die Informationsflut, vor allem in Gruppen mit vielen Teilnehmern, zu verringern, soll schnell auf Nachrichten reagiert werden können. Dabei können Meinungen und Stimmungen in einfacher Form von Smileys, wie ,  oder  mitgeteilt werden. In Zukunft soll die Emoji-Reaktions-Palette mit zusätzlichen Ausdrücken erweitert werden.

Außerdem können Dateien und Anhänge nicht mehr mit einer Größe von bis zu 100 MB verschickt werden. Die Übertragungskapazität liegt jetzt bei 2GB, weiterhin geschützt mit einer End-zu-End-Verschlüsselung. Während einer Übertragung in solch einer Größe wird eine W-LAN-Verbindung empfohlen.

Von WhatsApp weiterentwickelt wurden auch die Möglichkeiten in Bezug auf Gruppenchats. Die maximale Teilnehmeranzahl bei Gruppen wurde von 256 Personen auf 512 Personen erweitert. Gerade für kleine Unternehmen, Schul- oder Unigruppen ist das Update sehr hilfreich, um miteinander in Kontakt zu bleiben.

Comments are closed.